Language
Language
SEA MORE TRAVEL - Der Dahab Spezialist Home Gäste Feedback Blog Kontakt

DAHAB - ROTES MEER - ÄGYPTEN

Dahab auf dem Sinai, zwischen Palmen und dem kristallklaren Golf von Aqaba gelegen, wird oft als der schönste Ort in Ägypten bezeichnet.

Fotos aus Dahab

Dahab Masbat Beach

Urlaub am Roten Meer mit einem tollen Angebot an Erlebnis-Möglichkeiten. Dahab ist der optimale Ort zum Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Bergwandern, Kamelreiten, Shisha rauchen, für Wüstensafaris oder einfach nur zum Relaxen !

Das kleine Bedouinendorf an der Ostküste des Sinai, hat sich in den vergangenen Jahren von einem relaxten Geheimtipp zu einem beliebten Urlaubsort für Taucher und Individualreisende entwickelt. Der Einfluss und die Gelassenheit der Bedouinen, sind mit ein Grund, weshalb Dahab trotz der zunehmenden Bekanntheit immer noch ein sehr entspannendes Flair und eine angenehm positive Atmosphäre hat.

In Vergangenheit hatte Dahab den Ruf als "Hippie Heaven" oder auch als das Koh Samui des mittleren Ostens. Der orientalische Urlaubsort bietet einen interessanten Mix aus einer Vielzahl von multikulturellen Restaurants, Cafe´s, Basaren, Internetcafe´s, klimatisierten Hotels, Camps und schönen Apartments. Relaxen unter Palmen, einen tollen Meerblick bewundern und dabei einen frisch ausgepressten Fruchtsaft oder ein kühles Bier genießen.

Sehr günstige Preise und eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten machen Dahab nicht nur für Taucher interessant. In den zahlreichen Restaurants bekommen Sie leckere Fischgerichte oder saftige Steaks für etwas über 5 EUR.

Wo liegt Dahab

Dahab liegt ca. 800 km von Kairo entfernt, an der Ostküste des Süd-Sinai / Ägypten
Pos.: 28°29'35"N, 34°30' 7"O

Flugzeiten

Der Flughafen Sharm el Sheikh (SSH) im Süden des Sinai wird von Europäischen Flughäfen in ca. 4 Flugstunden erreicht.

Fahrzeiten

Die Strecke vom Flughafen Sharm el Sheikh nach Dahab beträgt ca. 90 km und die Fahrzeit ca. 1h

Temperaturen

Dahab - Süd Sinai - Ägypten
(Temperaturen MIN/MAX)
Dez. - März: 11°C / 28°C
April & Nov: 15°C / 35°C
Mai / Sep. / Okt: 23° / 38°C
Juni / Juli / Aug: 26° / > 40°C

zu unserer Wetterstation

Wassertemperaturen

Dahab / Golf von Aqaba
(Temperaturen MIN/MAX)

Jan. - April:  20°C / 23°C
Mai - Juli: 24°C / 25°C
Aug. - Okt.: 25°C / 27°C
Nov. - Dez.: 22°C / 25°C

Geld & Wechselkurs

Die offizielle Währung in Dahab ist das Ägyptische Pfund (LE) in Arabisch “Guinay”. Anfang November 2016 wurde das Ägyptische Pfund vom Dollar entkoppelt. Der Wechselkurs für das Pfund schwankte in den vergangenen 5 Jahren in einem Bereich zwischen 8,3 und 9,7 LE/EUR. Seit November jedoch in einem für Touristen sehr günstigen Bereich von 19,0 - 20,0 LE/EUR.

zum aktuellen Wechselkurs

ESSEN & TRINKEN IN DAHAB

Dahab bietet zahlreiche gute und preiswerte Restaurants. Lokale Spezialitäten oder leckere Fischgerichte bekommt man schon ab 3 - 4 EUR. Die meisten der Restaurants liegen direkt am Meer und unter Palmen, so dass man beim Essen auch die orientalische, entspannende Atmosphäre und den Blick auf den Golf von Aqaba genießen kann.

Viele der in Ägypten angebotenen Gerichte sind stark von den Landesnachbarn beeinflusst, weshalb typischerweise auch Libanesische, Türkische oder Persische Gerichte angeboten werden. Aber es gibt auch Ägyptische Spezialitäten wie z.B. Fuul (Fava-Bohnengericht) oder Molocheija (Suppe aus grünem Gemüse vom Nildelta), für welches das Rezept angeblich aus einem Pharaonengrab stammen soll. Es werden natürlich auch Europäische Gerichte mit Rind, Lamm etc. angeboten. Besonders empfehlenswert sind die vielen und sehr schmackhaften Fischgerichte. Wer aber einen anständigen Burger oder eine Pizza bevorzugt kann hier aus einer Vielzahl an Variationen auswählen. Lediglich auf einen Schweinebraten bzw. generell auf Schweinefleisch muß man hier verzichten.

Zu trinken gibt es frischgepresste Fruchtsäfte (asir), Tee (schai) oder Kaffee (achwa), welche an fast jeder Straßenecke angeboten werden. Üblicherweise wird Ihnen dazu auch eine Wasserpfeife (She-Sha) angeboten, deren Tabak in den Geschmacksrichtungen Apfel, Kirsch, Erdbeere, Honig oder auch Cola möglich sind. Wer einen Kaffee (achwa) bestellt bekommt einen sehr starken espressoartigen, türkischen Kaffee. Aber keine Sorge, “Nescafe” ist hier genauso bekannt und erhältlich wie in Europa.

Wer ein Bier möchte, findet hier die lokalen Sorten "Stella" und Sakkara". Eiskalt kann man die in Kairo seit annähernd 100 Jahren gebraute Lager gut trinken. Seit ein paar Jahren gibt es auch zwei Weißbiersorten namens "Luxor" und "Sakkara Weizen". Der Preis für ein Stella oder Sakkara liegt bei ca. 20 - 25 LE also etwa 1,0 EUR.

Wer zum Essen Wein bevorzugt kann in einigen ausgewählten Restaurants den “Cape Bay” oder "Omar Khayyam" bekommen. Zu empfehlen ist der trockene Rotwein, welcher allerdings wie auch die beiden anderen Sorten relativ teuer ist. Der Preis für eine Flasche Wein liegt in den Restaurants bei durchschnittlich 150 LE (ca. 8 EUR). Im Ort gibt es auch Spirituosen-Läden in welchen Wein & Bier etwas günstiger angeboten wird.

DAHAB RESTAURANT TIPPS

Carm Inn

an der Strandpromenade nahe dem Lighthouse gelegen, gemütliches Restaurant mit internationaler Küche und einer grossen Auswahl an vegetarischen Gerichten.

King Chicken

das kleine Restaurant liegt gegenüber dem Nesima Resort und bietet gegrillte Hühnchen mit leckeren orientalsichen Beilagen

Sharks

Strand-Restaurant an der Masbat Promenade mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und tollem Gäste-Feedback

Ali Baba

Restaurant in der Dahab Bay direkt am Meer mit vielen orientalscihen Gerichten und allem was dazu gehört

Sea Bride

leckere & preiswerte Fischgerichte. Das Seabride liegt direkt im Zentrum von Dahab Mashraba, nahe dem Brunnen.

Dai Pescatori

Das kleine, charmante Restaurant liegt am Strand am nördlichen Ende der Promenade nahe dem Eel Garden. Hier kann man in Ruhe italientische Spezialitäten & Fischgerichte direkt am Meer mit grossartiger Aussicht geniessen.

EL MEZENA BEDUINEN

Beduine Dahab

Die Beduinen auf dem Süd Sinai sind allgemein sehr gastfreundlich und die Familien des größten Stammes der El Mezena, welche auch hier in Dahab angesiedelt sind, freuen sich über jeden Gast der Ihr Land besucht.

Viele Beduinen sind in den Tourismus eingebunden und auch vom Tourismus abhängig, weshalb hier zusammen mit den lokalen Behörden große Anstrengungen unternommen werden, um die Urlaubsregionen auf dem Süd-Sinai (Sharm el Sheikh, Dahab und Nuweiba) sicher zu halten.

Die Lage hier in Dahab und auch in Sharm el Sheikh war zu jedem Zeitpunkt seit er Revolution in 2011 sowie während der Unruhen in den Großstädten in 2013 völlig ruhig, entspannt und es fand der ganz normale Alltag statt. Wir leben seit über 11 Jahren in Dahab und fühlen uns zusammen mit einigen hundert anderen Europäern sicher und auch sehr wohl.

© 2004 - 2017 | SEA MORE TRAVEL